FDP Bezirksverband Aachen
FDP Bezirksverband Aachen

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage des FDP-Bezirksverbandes Aachen. Sie erhalten hier aktuelle Informationen über die Tätigkeiten und Personen unseres Bezirksverbandes, der sich aus den Kreisverbänden Aachen-Stadt, Aachen-Land, Düren, Euskirchen und Heinsberg zusammensetzt.

Gerne können Sie sich mit uns Verbindung setzten. Über Ihren Besuch auf einer unserer Veranstaltungen freuen wir uns.

Personen

Markus Herbrand

Vorsitzender

Hendrik Hackmann

stellv. Vorsitzender

Dr. Werner Pfeil

stellv. Vorsitzender

Stefan Lenzen

Schatzmeisterin

Alexander Willkomm

Schriftführer

Positionen

Wir setzen besonders auf folgende Themen:

Europa

Wir leben in der Grenzregion mit Belgien und den Niederlanden. Europapolitisches Handeln ist unsere DNA. Wir wissen um den Wert grenzüberschreitender Zusammenarbeit und wollen die Kooperation verstärken.

Soziale Marktwirtschaft

Soziale Marktwirtschaft ist der Erfolgsgarant für unsere wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung.

Gründer

Die Technologieregion Aachen bietet für Gründer und Unternehmen viele Vorteile.

Neuigkeiten

Was gibt es Neues?

Der jetzt erst bekannt gewordene #Datendiebstahl am Berliner #Kammergericht darf nicht folgenlos bleiben. Unternehmen, Selbstständige, Vereine werden mit der Datenschutzgrundverordnung überzogen und am Berliner Kammergericht ist die Datensicherheit löcherig wie ein Schweizer Käse. Dem grünen Justizsenator war dies seit Wochen bekannt, bevor er erst jetzt nach einer Berichterstattung damit an die Öffentlichkeit ging. „Wenn dies nicht ein Grund für einen Rücktritt des zuständigen grünen Senators ist, dann frage ich mich, was noch passieren muss“, so Wolfgang Kubicki.

#datenschutztag: Zwischen Passwort-Herausgabepflicht, NetzDG und Gesichtserkennung müssen wir mehr denn je für Bürgerrechte und Freiheit im Netz aktiv werden. 💪 Unterstütze uns dabei, gegen die zunehmende Überwachung zu kämpfen ➡️ fdp.de/mitgliedwerden

Jüdisches Leben muss in Deutschland sicher, frei und selbstbestimmt stattfinden können, forderte @Linda Teuteberg in der Debatte zur Bekämpfung des Antisemitismus nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle. Gleichzeitig kritisierte sie manche reflexhaften Vorschläge anderer als Aktionismus: Datensammelwut und eine strengere Überwachung der Gamerszene helfe dabei nicht weiter. Die Wurzel der Gewalt seien die Orte, an denen Menschen mit menschenverachtender Ideologie aufgeladen würden. „Diese Orte muss der Rechtsstaat viel intensiver ins Visier nehmen. Wir müssen die gesellschaftlichen Türen für Antisemitismus fest verschließen, damit es nicht auf die realen Türen ankommt wie in Halle", so Teuteberg. Quelle: Deutscher Bundestag #WeRemember #Auschwitz75

Meldungen

Die Freien Demokraten haben am 27. Januar die Bundesliste zur Wahl des Europäischen Parlaments bestimmt. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer wurde mit fast 86 % zur Spitzenkandidatin gewählt. Moritz Körner, Frontmann aus Nordrhein-Westfalen, erhielt für Platz vier über 91 % der Delegiertenstimmen. Der Spitzenkandidat der Freien Demokraten im Bezirk Aachen (Stadt Aachen, Städteregion Aachen, Kreis Düren, Kreis Euskirchen, Kreis Heinsberg), Patrick L. Schunn, wurde mit 82,03 % auf Platz 37 von 175 gewählt.

Der Umgang mit den Flüchtlingsströmen nach Deutschland ist eine große Herausforderung für die Politik und die Gesellschaft in unserem Land. Was aus Sicht der Liberlen jetzt zu tun ist lesen sie in den 5 liberale Prioritäten in der Flüchtlingskrise.

Die Parteifreunde in Heinsberg hatten die gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Susanne Schneider, zu Gast. Vor allem die Themen "Hausarzt" und "Ärztemangel auf dem Land" wurden unter von den vielen Besuchern unter dem Gesichtspunkt der demografischen Entwicklung erörtert:

Der FDP Ortsverband Aachen-Mitte pflegt seit langem eine erfolgreiche Kooperation mit seinen Schwesternparteien in den Niederlanden und Belgien.
Momentan erhitzen sich gerade im Dreiländereck die Gemüter, wenn das Thema PKW-Maut auf deutschen Straßen zur Sprache kommt. Die VVD (Niederlande) und die PPF (Belgien) befürworten einstimmig die Resolution der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Aachen, die sich gegen die Einführung einer PKW-Maut auf allen Straßen in Deutschland richtet. Gerade für Aachen wäre eine PKW-Maut nicht nur wirtschaftlich ein Desaster, sondern „die weitere Entwicklung unsere sehr guten nachbarschaftlichen Beziehungen in der Region wird erheblich beeinträchtigt“, so Frank Hansen, Ortsvorsitzender FDP Aachen-Mitte.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Düren
Hans-Böckler-Straße 4
52349 Düren
Deutschland